Aktuell

Eröffnung am 16.09.2013

Der Netzwerk Energie & Umwelt e.V. (NEU) und die Deutsche Biomasseforschungszentrum gemeinnützige GmbH (DBFZ) eröffnen am 16. September 2013 das Innovationszentrums für Bioenergie in der Torgauer Straße 116.

Die Beschleunigung von Innovationsprozessen für Unternehmen ist Hauptziel des Innovationszentrums. Es werden unter anderem Services im Bereich der Patent- und Schutzrechte, der Innovationsfinanzierung, Konsortienbildung, Projektbeantragung, der Internationalisierung sowie Forschungsbüros am DBFZ angeboten. Die Kombination mit der sehr guten Forschungsinfrastruktur am Standort eröffnet neue Wege, effizient Forschungs- und Entwicklungsprojekte realisieren zu können.

Partner sind das DBFZ, Fraunhofer MOEZ, Patentanwälte Köhler und Kollegen sowie bereits in Anbahnung die HTWK, agil GmbH und die „smile“ Gründerinitiative. Die Leipziger Stiftung für Innovation und Technologietransfer ist Förderer des Innovationszentrums.

Zurück